Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Influencer Workshop 3.8.19

Instagram Workshop Zürich

Influencer Workshop 3.8.19

Instagram Workshop Zürich
Influencer werden

Der Influencer Workshop in Zürich war ein voller Erfolg. Danke, das ihr alle da wart!

Die Instagram Workshops von Content Matters tragen dazu bei, dass Influencer wie auch Social Media Manager professioneller mit Instagram umgehen können.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Content Convention

Content Convention 13.4.19

Was haben ein Space Shuttle, James Bond Room und Lego Steine gemeinsam? Sie alle waren Bestandteile der Content Convention am 13.4.19 als wir die erste Content Convention überhaupt im B2 Boutique Hotel and Spa in Zürich durchführen durften.

Content matters! Zusammen haben wir Visionen kreiert.

Früher war der Marktplatz ein kleiner Ort in der Stadt, heute ist er dank oder wegen Social Media überall. An jeder Ecke steht ein Marktschreier, jeder von ihnen will uns etwas verkaufen und das scheint nur durch Eines möglich: viel Lärm. Einige von uns halten sich schon lange die Ohren zu. Aber 20 interessierte Influencer und Professionals aus Zürich haben sich an diesem Samstag versammelt und zusammen die eigene Botschaft hinterfragt. Wenn uns nämlich in der heutigen Zeit eines am Herzen liegen muss, dann ist es, die Welt weniger mit leerem Marketing Lärm zuzumüllen. Nur so können Unternehmen – und auch wir – weiter erfolgreich kommunizieren.

Deshalb haben wir heute unsere Tagline kreiert, ein kleiner Ankerpunkt, der uns dabei hilft, unseren Content auf Instagram oder anderen Channels auszurichten. Ein paar Beispiele:

"Ich möchte mit meinem Account andere Fitnessbegeisterte motivieren, auch dann ihr Ziel zu verfolgen, wenn die Motivation tief ist und dranzubleiben. Aber auch zeigen, dass man diszipliniert ist, wenn manchmal nicht "perfekt" und zielstrebig ist. Wir alle haben unsere Ups&Downs und auch die Downs dürfen und müssen gezeigt werden. Plus Knowledge und Erfahrung sharen!"
"Frauen inspirieren, animieren sich und den Körper lieben zu lernen. Das machen was man selbst möchte und man sich von niemanden abbringen lässt."
"Ich möchte Frauen motivieren, sich als Frau und Mutter immer noch attraktiv zu fühlen dies auch in zunehmenden Alter."
"Love your story and everything that comes with it."

Nicht nur wir Instagrammer sollten uns an eine Vision halten, sondern auch Unternehmen tun dies schon lange. Das zahlt sich aus. Betritt man beispielsweise das B2 Boutique and Spa Hotel, so spürt man, dass auch dort alle Mitarbeiter «vom gleichen Schlag» sind und mit vollem Einsatz hinter ihrem Hotel stehen. Das Geheimnis dahinter präsentierte Director of Sales Arianne Dross persönlich: das «Guest Ambassador» Konzept des B2 Boutique Hotels, bei dem es unter anderem darum geht, den Gast stets zu überraschen – und diese Begeisterung spürt man. Übrigens, die Visitenkarte des Hotels ist eine Miniaturnachbildung der Brauerei aus Lego-Steinen – ein Überraschungseffekt mit Spassfaktor. Zu wissen, wonach man sein Handeln oder seinen Content ausrichten möchte, bewirkt diese magische Anziehungskraft, die sowie Gäste als auch Follower immer wieder zurückkehren lassen.

Auch das Thema Instagram Bots oder Insta Bots waren kein Tabu. Viel mehr haben wir das Thema offen behandelt und in einer Tool Demonstration gesehen, wie jeder seinen Account selbstständig wachsen lassen kann. Ein wertvoller, lehrreicher Austausch für alle, die schon etwas fortgeschrittener mit Instagram umgehen können.

Führung durch das B2 Boutique Hotel and Spa als inspirierendes Rahmenprogramm

Ein weiteres Highlight folgte nach der Convention: Wir wurden auf einen kleinen Ausflug durch die ehemalige Bierbrauerei auf dem Hürlimann Areal mitgenommen. Die exklusive Führung leitete Arianne Dross an, die als Mitglied der Geschäftsleitung natürlich bestens über die findigen Details der Hotelausstattung Bescheid weiss! So erklärte sie, dass in jedem Zimmer ein «Chefsessel» steht, der einst tatsächlich als Auffangort für irgend einen Chef einer Schweizer Firma gedient hatte. Dazu faszinierte uns das sog. «Space Shuttle» unten in der Brauerei, das einer Einplätzer-Rakete gleicht, worin sich der übriggebliebene Hürlimann Arbeiter zu Zeiten des Krieges vor einem Bombenangriff hätte schützen können. Raketen gegen Bomben – eine Einrichtung, die Geschichte in sich trägt. Am liebsten hätten wir alle in der gepflegten Suite des B2 Hotels übernachtet – aber dafür kehren wir ein anderes Mal wieder aufs Hürlimann Areal zurück.

Danke an alle Teilnehmer wie Unterstützer der ersten Content Convention! Der nächste Event folgt schon bald.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email